VBus-Decoder/FAQ

Aus Hobbyelektronik.org
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

  • Ich habe eine Solaranlage von der Firma XYZ - kann ich sie mit deiner Schaltung/Software auslesen?

Jein. Es kommt darauf an, welche Hardwareschnittstelle und welches Protokoll die Anlage verwendet. Steht Resol drauf, ist die Wahrscheinlichkeit hoch. Auch scheinen (neben meinem Regler) ein paar andere Regler von Viessman die gleiche Schnittstelle zu haben. Ich habe allerdings keinerlei Informationen, welcher Hersteller welche Schnittstelle welches Protokoll verwendet. Leider ;)

VBus-Adapter Nano

  • Ist der Adapter mit allen Resol- bzw. Viessmann-Anlagen kompatibel?

Vermutlich nein. Manche Resol-Anlagen verwenden wohl RS-485. Ein Indiz für die Kompatibilität ist die Angabe in der Anleitung, dass die Schnittstelle Strom zur Verfügung stellt.

  • Kann der Adapter direkt an einem Single-Board-Computer (z. B. Raspberry Pi) verwendet werden?

Ja. Bisher wurde die Schaltung mit 3,3 und 5 V auf der Sekundärseite getestet. Für 1,8 V I/O-Spannung kann ich noch keine Aussage machen.

  • Gibt es Software für Single-Board-Computer oder den PC?

Nein, noch nicht. Aber es steht auf der (langen) TODO-Liste.

Daniel Wippermann hat auf seinem Github-Account einige Sourcen, auch von martinvw gibt es etwas dort. Habe bis jetzt keines von beiden Projekten selbst getestet.

  • Kann der Adapter direkt am PC betrieben werden?

Es kommt darauf an. Sowohl für USB als auch RS-232 (klassischer COM-Port) wird ein Adapter benötigt. Für USB tut es ein USB-UART-Adapter (die man z. B. zum Bespielen von Arduinos kennt, Beispiel FT232), für RS-232 muss ein Pegelwandler (z. B. MAX2232) zwischengeschaltet werden.